Deutschland | Klimaneutrale Unternehmen

Nachhaltigkeit ist Trumpf

Wer als zukunftsfähig und nachhaltig wahrgenommen wird, hat bei der Suche nach Fachkräften einen deutlichen Vorteil und gewinnt oft genug auch neue Kunden.

Jens Bartels

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zu einem der größten Risiken für Unternehmen. So ist allein im März 2022 die Zahl der offenen Stellen, für die es rechnerisch bundesweit keine passend qualifizierten Arbeitssuchenden gab, auf den neuen Höchstwert von gut 558.000 gestiegen, berichtet das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (Kofa). Der steigende Fachkräftemangel trifft der Untersuchung zufolge den gesamten Arbeitsmarkt. Besonders ausgeprägt sind die Engpässe jedoch in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Lehre und Erziehung sowie in den Bereichen Bau, Architektur, Vermessung und Gebäudetechnik. Diese Branchen spielen auch in der Metropolregion in Berlin und Brandenburg eine wichtige Rolle. Gut, wer sich bei diesem Trend als nachhaltiges Unternehmen präsentieren kann. Denn das erhöht die Attraktivität als Arbeitgeber enorm, belegen verschiedene Studien. 

Klimaneutrale Unternehmen für mehr Umweltfreundlichkeit

Wer sich nachhaltiger aufstellen möchte, benötigt dafür eine klar definierte Strategie, die sich auf sämtliche Ebenen des Unternehmens erstreckt. Um klimaneutrales Wirtschaften langfristig zu verankern, benötigen Unternehmen darüber hinaus entsprechende Arbeitskräfte mit Fachwissen sowie passende Weiterbildungsangebote zur Qualifizierung der Beschäftigten. Beides lässt sich in der Metropolregion in Berlin und Brandenburg leichter finden als im Bundesdurchschnitt – vor allem dank zahlreichen, gut in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft eingebundenen Hochschulen und Bildungsinstituten. Darüber hinaus ist gerade Berlin als Arbeits- und Lebensort für Hochqualifizierte aus aller Welt ausgesprochen attraktiv. 

Insgesamt liegen die positiven Folgen der Investitionen in nachhaltiges Wirtschaften klar auf der Hand. Je nachhaltiger sich Unternehmen präsentieren können, desto einfacher wird das Recruiting weiterer Fachkräfte für den Bereich. Gleichzeitig lassen sich dadurch neue Kunden gewinnen, und auch die Etablierung aussichtsreicher Geschäftsfelder ist durch die Fokussierung auf das Thema Nachhaltigkeit oft genug möglich.

Erschienen August 2022 in Karriereziele 2022

Bildquelle: iStock / Fahroni